Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 24.02.2010, 17:18 
Offline

Registriert: 15.02.2010, 17:43
Beiträge: 4
Hi
Ich wollte mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, einzelne GUIElemente zu löschen (zB. einen Button).
Man soll die Ja nicht droppen und eine Erasefunktion hab ich noch nicht gefunden.

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 24.02.2010, 17:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 18:11
Beiträge: 834
Wohnort: Hagen, NRW
IGUIElement::remove()

_________________
Phenom X4 9950 BE | 6144MB DDR2-800 | GeForce 8800GT 512MB | Asus M3A32-MVP Deluxe | 2TB HDD | 520W Seasonic NT | Soprano Tower | Samsung 22" TFT + Fujitsu-Siemens 17" TFT + Toshiba 42" FullHD LCD | Windows 7 Proessional x64
Behind the Brain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 24.02.2010, 18:29 
Offline

Registriert: 15.02.2010, 17:43
Beiträge: 4
Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 19:20 
Offline

Registriert: 24.05.2008, 13:41
Beiträge: 151
Wohnort: Marienhafe
Schönen Abend euch,
Es scheint als würde remove nicht das komplette Element löschen.

Code:
prIRRdevice->getGUIEnvironment()->addMessageBox(L"Login...", L"Login... Bitte warten Sie bis erforderliche Daten geladen wurden.", true, irr::gui::EMBF_CANCEL, 0, GUI_ID_MESSAGE_BOX);

Das war mein Aufruf einer MessageBox.

Das Löschen desselbigen versuchte ich so:
Code:
prIRRdevice->getGUIEnvironment()->getRootGUIElement()->getElementFromId(GUI_ID_MESSAGE_BOX, true)->remove();


Doch weiter im Programm(Dort öffne ich mein Hauptmenü)
Kommt ein Laufzeitfehler, der Debugger zeigt mir die CGUIMessageBox an (Z333: Parent->OnEvent(outevent);), scheinbar versucht er auf ein nicht existenzen Parent zuzugreifen.
Wisst ihr, woran das liegen könnte?

Lösch ich die MessageBox heraus gibts keine Probleme mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 21:03 
Offline

Registriert: 12.09.2008, 21:41
Beiträge: 187
Wohnort: Deutschland
Hi,

kannst du auch noch die 2 Zeilen Code posten bei denen der Debugger dann meckert?

Ich weiß das ist die nicht Lösung aber es verschafft mir Zeit :-)

MfG
Scarabol

_________________
My Toolbox:
- Irrlicht 1.7.1
- Blender 2.49a
- Microsoft Visual C++ Express Edition 2008
- Newton Game Dynamics 2.xx
Regeln zur Programmierung:
Regel 1: Die Programmiersprache hat keine Fehler.
Regel 2: Solltest du doch einen Fehler finden, tritt automatisch Regel 1 in Kraft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 21:41 
Offline

Registriert: 24.05.2008, 13:41
Beiträge: 151
Wohnort: Marienhafe
Fehler: (Sieht für mich eh immer gleich aus bei sowas :P)
Code:
Unbehandelte Ausnahme bei 0x007dce2b (Irrlicht.dll) in mb.exe: 0xC0000005: Zugriffsverletzung beim Lesen an Position 0x00000000.


Die Stelle die er anspringt:

Code:
            
if ((CancelButton || CloseButton) && event.KeyInput.Key == KEY_ESCAPE)
            {
               outevent.GUIEvent.EventType = EGET_MESSAGEBOX_CANCEL;
               Parent->OnEvent(outevent);
               remove();
               return true;
            }

Wie schon geschrieben - in der CGUIMessageBox.cpp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 13:13 
Offline

Registriert: 12.09.2008, 21:41
Beiträge: 187
Wohnort: Deutschland
Hi,

du hast auch keinen Parent angegeben. Also ist Parent = 0; und das ruft natürlich einen Lesefehler hervor...

Zitat:
prIRRdevice->getGUIEnvironment()->addMessageBox(L"Login...", L"Login... Bitte warten Sie bis erforderliche Daten geladen wurden.", true, irr::gui::EMBF_CANCEL, 0, GUI_ID_MESSAGE_BOX);

Wo die 0 steht sollte eigentlich ein Parent sein, oder du musst den Root benutzen...

MfG
Scarabol

_________________
My Toolbox:
- Irrlicht 1.7.1
- Blender 2.49a
- Microsoft Visual C++ Express Edition 2008
- Newton Game Dynamics 2.xx
Regeln zur Programmierung:
Regel 1: Die Programmiersprache hat keine Fehler.
Regel 2: Solltest du doch einen Fehler finden, tritt automatisch Regel 1 in Kraft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 20:40 
Offline

Registriert: 24.05.2008, 13:41
Beiträge: 151
Wohnort: Marienhafe
Hmm okay, versuch ichs mal ^.^ Danke :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 08:16 
Offline

Registriert: 12.09.2008, 21:41
Beiträge: 187
Wohnort: Deutschland
Und hats funktioniert?

MfG
Scarabol

_________________
My Toolbox:
- Irrlicht 1.7.1
- Blender 2.49a
- Microsoft Visual C++ Express Edition 2008
- Newton Game Dynamics 2.xx
Regeln zur Programmierung:
Regel 1: Die Programmiersprache hat keine Fehler.
Regel 2: Solltest du doch einen Fehler finden, tritt automatisch Regel 1 in Kraft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 08:32 
Offline

Registriert: 24.05.2008, 13:41
Beiträge: 151
Wohnort: Marienhafe
Tut mir leid, hatte gestern leider keine Zeit.
Scheint leider noch nicht die Lösung des Problems zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 29.04.2010, 08:26 
Offline

Registriert: 12.09.2008, 21:41
Beiträge: 187
Wohnort: Deutschland
Wo ist das Problem?

MfG
Scarabol

_________________
My Toolbox:
- Irrlicht 1.7.1
- Blender 2.49a
- Microsoft Visual C++ Express Edition 2008
- Newton Game Dynamics 2.xx
Regeln zur Programmierung:
Regel 1: Die Programmiersprache hat keine Fehler.
Regel 2: Solltest du doch einen Fehler finden, tritt automatisch Regel 1 in Kraft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne GUI-Elemente löschen
BeitragVerfasst: 02.05.2010, 14:37 
Offline

Registriert: 24.05.2008, 13:41
Beiträge: 151
Wohnort: Marienhafe
Scarabol hat geschrieben:
Wo ist das Problem?

MfG
Scarabol


öhm gleiches Problem wie vorher?^^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de