Aktuelle Zeit: 07.07.2022, 14:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 21:36 
Offline

Registriert: 02.04.2009, 21:18
Beiträge: 6
Zitat:
Could not load mesh, because file can not be opened.:

Das gleiche Problem hatte ich auch, habe es dadurch gelöst:

Zitat:
IAnimatedMesh* mesh = smgr->getMesh("sydney.md2");


Und das File direkt in den gleichen Ordner wie die Main.cpp
Habe im selben Ordner auch einen Ordner "media" mit dem File drinne, aber da bekam ich die oben genannte Fehlermeldung.
OK, jetzt geht es ja, aber es wäre dennoch interessant woran es liegt. Würde in Zukunft nämlich schon gerne die Files in Unterordner ablegen :-)
Jemand ne Idee?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 07:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 18:11
Beiträge: 834
Wohnort: Hagen, NRW
Sylence hat geschrieben:
[...]
Denk daran, dass VS das erstellte Programm standardmäßig in einem anderen Ordner ausführt, als dem in dem es liegt.

_________________
Phenom X4 9950 BE | 6144MB DDR2-800 | GeForce 8800GT 512MB | Asus M3A32-MVP Deluxe | 2TB HDD | 520W Seasonic NT | Soprano Tower | Samsung 22" TFT + Fujitsu-Siemens 17" TFT + Toshiba 42" FullHD LCD | Windows 7 Proessional x64
Behind the Brain


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 07:12 
Offline

Registriert: 02.04.2009, 21:18
Beiträge: 6
Hmm, also ich habe schon einiges mit Dark GDK gemacht und da musste ich nur die Files im Projektordner haben. In diesem Projektordner habe ich auch den "media" Ordner. Das Tutorial funktioniert aber nur wenn ich die Files direkt bei der main.cpp im Ordner habe, nicht in dem Unterordner "media". Wo sollte den VS das File ausführen, im Debug-Ordner? Ich benutze VS 2008 Express.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 07:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 18:11
Beiträge: 834
Wohnort: Hagen, NRW
Der Ordner, in dem die *.vcproj datei liegt.

Den Ordner kannst du aber auch über die Projekteigenschaften beliebig verändern.

_________________
Phenom X4 9950 BE | 6144MB DDR2-800 | GeForce 8800GT 512MB | Asus M3A32-MVP Deluxe | 2TB HDD | 520W Seasonic NT | Soprano Tower | Samsung 22" TFT + Fujitsu-Siemens 17" TFT + Toshiba 42" FullHD LCD | Windows 7 Proessional x64
Behind the Brain


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 11:06 
Offline

Registriert: 02.04.2009, 21:18
Beiträge: 6
merkwürdig, *.vcproj liegt im gleichen Ordner wie main.cpp, aber wenn ich in diesem Ordner den Unterordner "media" erstelle, kann das Programm nicht darauf zu greifen, nur wenn ich die sydney.md2 in gleichen Ordner wie die main.cpp habe.
Ich nutze Irrlicht 1.5, kann es daran liegen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 11:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 18:11
Beiträge: 834
Wohnort: Hagen, NRW
funktioniert es denn, wenn du den media ordner neben die exe legst und dann die exe per doppelklick startest ?

_________________
Phenom X4 9950 BE | 6144MB DDR2-800 | GeForce 8800GT 512MB | Asus M3A32-MVP Deluxe | 2TB HDD | 520W Seasonic NT | Soprano Tower | Samsung 22" TFT + Fujitsu-Siemens 17" TFT + Toshiba 42" FullHD LCD | Windows 7 Proessional x64
Behind the Brain


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 12:00 
Offline

Registriert: 02.04.2009, 21:18
Beiträge: 6
habe das eben mal ausprobiert. Es funktioniert auch nicht.

Code:
Could not load mesh, because file could not be opened.: ../../media/sydney.md2


Es scheint das hier: "../../media/sydney.md2" nicht zu verstehen.
Den so geht es: "sydney.md2", wenn ich die das File neben der main.cpp habe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 12:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 18:11
Beiträge: 834
Wohnort: Hagen, NRW
Warum sollte er auch ../../media/sydney.md2 finden, wenn es nur media/sydney.md2 gibt?

Wenn du folgende Ordnerstruktur hast

C: / bla / bla / projekt
und in projekt die main.cpp und projekt.vcproj liegen und projekt einen media unterordner hat in dem die sydney.md2 liegt, dann würde ../../media/sydney.md2 versuchen die Datei

C: / media / sydney.md2 zu laden

Wenn die Pfadangaben nicht stimmen, kann eine Datei nunmal nicht geladen werden.

_________________
Phenom X4 9950 BE | 6144MB DDR2-800 | GeForce 8800GT 512MB | Asus M3A32-MVP Deluxe | 2TB HDD | 520W Seasonic NT | Soprano Tower | Samsung 22" TFT + Fujitsu-Siemens 17" TFT + Toshiba 42" FullHD LCD | Windows 7 Proessional x64
Behind the Brain


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 12:55 
Offline

Registriert: 02.04.2009, 21:18
Beiträge: 6
Dank Dir !!!
Jetzt geht es.

Zitat:
../../media/sydney.md2

So steht es ja im Tutorial. Ich dachte "../../" würde dem Programm sagen das es einen Unterordner gibt.

Also jetzt mit "media/sydney.md2" geht es... auf zum nächsten Tutorial :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 12:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 18:11
Beiträge: 834
Wohnort: Hagen, NRW
Wie ich schon öfter gesagt hab: Irrlicht ist eine C++ Bibliothek. Das heißt man sollte Ahnung von C++ haben oder doch zumindest vom Programmieren im allgemeinen. Pfadangaben sind absolute Basics.

_________________
Phenom X4 9950 BE | 6144MB DDR2-800 | GeForce 8800GT 512MB | Asus M3A32-MVP Deluxe | 2TB HDD | 520W Seasonic NT | Soprano Tower | Samsung 22" TFT + Fujitsu-Siemens 17" TFT + Toshiba 42" FullHD LCD | Windows 7 Proessional x64
Behind the Brain


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 13:24 
Offline

Registriert: 02.04.2009, 21:18
Beiträge: 6
Sorry, habe bisher nur durch Dark GDK Erfahrungen in C++ gesammelt.
Und dort genügt:
Zitat:
SetCurrentDirectory ( "Map" );

Um auf den Unterordner zu verweisen. Deswegen dachte ich bei ../../ wüsste das Programm schon was zu tun ist. Mein Fehler. Aber im Tutorial hätte auch einfach nur "media/sydney.md2" stehen können, dann wäre ich gar nicht zu diesem Trugschluss gekommen :-)
Ist aber nicht schlimm, jetzt weis ich es ja und der nächste der das Problem hat und hier reinschaut hat gleich die Lösung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2009, 01:19 
Offline
Newsposter
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2007, 10:42
Beiträge: 338
Wohnort: Berlin
also um das mit dem ../ mal zu erklären:
die verweise einen ordner im dateisystem zurück zu gehen (../) stehen in den tutorials deswegen so drinn, weil die Projektdatein für die tutorials nunmal bei irrlicht mitgeliefert werden und dort hallt in folgender ordner-struktur vorliegen:

irrlicht
|-media
|-exaples
||-HelloWorld
||-Qake3Map
||-usw...

Die Tutorial die also von den Original Tutorials übersetzt wurden sind nur dazu da um es dem deutschem irllicht lernendem einfacher zu machen den Code/das Tutorial zu verstehen. Sie sollen aber nicht einem Programmieranfänger erklärenwie man was machen kann, denn dazu gibt es die C/C++ Tutorials zB auf Cplusplus.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de