Aktuelle Zeit: 05.07.2022, 14:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 14.04.2009, 06:33 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 08:47
Beiträge: 5
Moin Moin

habe mir mal den Editor angesehen, ist zwar schon ganz nett das Teil, aber nicht wirklich brauchbar, oder ich habe etwas übersehen.

1.) Was mir da Fehlt sind einmal Waypoints und Waylines für NPC's oder sonstigem Mob für ein RPG. Aber Sound kann man einfügen.

2.)Und zum Zweiten, man kann zwar alle möglichen Objekte dort aufbauen ist ja auch toll aber eine richtige Editiermöglichkeit für die Landschaft fehlt völlig. Ich möcht da nicht nur eine 08/15 Textur draufklatschen und das wars, sondern auch die Landschaft mittels verschiederner Texturen und formbaren Teilen wie Wege oder Hügel,Berge, Seen, Flüsse, gestalten.
Entweder gibt es die Möglichkeiten nicht oder ich habe sie nicht gefunden.

Wenn 2. nicht geht, wie kann man das lösen mit welchen Softwaren, habe dafür eine ganze Weile gesucht aber nichts gefunden was zu Irredit passt, an Landschafts Editoren die auch den richtigen Export haben. Auf alle Fälle sollte es Open Source oder Freeware sein.


Gruß R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 16.04.2009, 09:14 
Offline

Registriert: 12.09.2008, 21:41
Beiträge: 187
Wohnort: Deutschland
Hi,

wozu suchst du nach OpenSource? Ich denke mal damit du selber Funktionen hinzufügen kannst, also nimm den IrrEdit füg die Funktionen ein die du brauchst und lass es den Rest der Community wissen, damit alle was davon haben....

Gruß
Scarabol

_________________
My Toolbox:
- Irrlicht 1.7.1
- Blender 2.49a
- Microsoft Visual C++ Express Edition 2008
- Newton Game Dynamics 2.xx
Regeln zur Programmierung:
Regel 1: Die Programmiersprache hat keine Fehler.
Regel 2: Solltest du doch einen Fehler finden, tritt automatisch Regel 1 in Kraft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 18.04.2009, 14:18 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 08:47
Beiträge: 5
Hi

ich will nicht eine Engine oder Editor programmieren, sondern sie benutzen um mich z.B. auf die Anwendung ein Spiel zu konzentrieren. Die Einen machen den Editor, die Anderen benutzen ihn, so ist das doch gedacht. Wenn ich doch alles selbst machen muss, bringt mir Open Source auch nicht wirklich etwas. Das Spiel wird übrigens auch Freeware.


Gruß Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 18.04.2009, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008, 14:08
Beiträge: 125
Das Problem ist, das eigentlich jedes Spiel seinen eigenen speziellen Editor braucht der auf die Art der Map zugeschnitten ist die das Spiel benutzt.

Du wirst kaum einen FreeWare Editor finden der genau deinen Bedürfnissen entspricht.
Ich schreibe mir für jedes meiner Projekte (sofern nötig) einen eigenen Editor.

Außerdem würde sich für den Autor eine Verfeinerung von IrrEdit gar nicht wirklich lohnen.
Beispiel Waypoints: Die einen Spiele benötigen Flächen, die anderen Punkte, wieder andere brauchen Kurven und der nächste nimmt Würfel.
Und je spezieller ein Editor gemacht wird desto größer werden die Rufe nach mehr und anderen Funktionen.

Die beste Lösung ist, dir deinen Editor selber zu schreiben ;)

MfG

_________________
Cold-Death
Magnon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 10:23 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 08:47
Beiträge: 5
Hallo

Eine eigenen Editor programmieren, dazu habe ich nicht wirklich Lust. Ich möchte ein Spiel schreiben, Landschaften gestalten usw.

Habe hier zwei Bilder. Das Erste ist mit einem Landschafteditor gemacht und sieht schon recht gut aus.

http://img3.imagebanana.com/view/k6oqw0 ... nshot6.png

Das Zweite Bild ist das Erste in Irredit.

http://img3.imagebanana.com/view/qjnnx6 ... itbild.JPG

Der Standpunkt ist in etwa gleich.Das Graue unscharfe im Vordergrund ist der Steinweg.

Ja, woran das liegt ist mir schon klar, der Landschaftseditor kann es nicht auflösen und entsprechent exportieren.
Ich möchte aber mit Irredit eine Landschaft bekommen die so aussieht wie in Bild 1. Ich bekomme aber nur immer eine Bitmap auf die gesammte Landschaft, entweder ich habe den "richtigen Dreh" nicht gefunden oder es geht nicht so einfach. Wie bekomme ich nun Bild 1 in Irredit oder später mit Irrlicht hin. Irgendwie muss es ja gehen.

Gruß R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008, 14:08
Beiträge: 125
Die richtige Textur scheint es ja schonmal zu sein. Ich meine mich erinnern zu können, dass man irgendwo die Texturgröße skalieren kann. Musste mal danach suchen.

Btw mir ist eingefallen das man für IrrEdit PlugIns schreiben kann. Wie das geht und in welchem Umfang weiß ich nicht, aber ich denke das wär ein guter Schritt in Richtung "brauchbar" ;)

MfG

_________________
Cold-Death
Magnon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2007, 18:26
Beiträge: 54
Wohnort: München
Der Editor benutz Texture Splatting deswegen sieht das auch so detailliert aus.
IrrEdit unterstütz keine Texture Splatting.Man kann sich allerdings ein Plug in
dazu schreiben.

_________________
XtremBit.kilu.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht wirklich brauchbar
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 06:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2007, 07:56
Beiträge: 229
Wohnort: Regensburg
Ich finde IrrEdit gut. Das ist aber kein "3D Editor" sondern nur ein Szeneneditor. Alle Objekte (also auch Landschaften), die man benutzen will, muss man mit anderen Programmen erstellen. Falls die Funktionalitäten fehlen: schreib dir doch einfach Plugins dafür. Ich denke, wenn man mit der Irrlicht Engine sauber arbeitet und z.B. eigene SceneNodes (die sind auch für Wegpunkte geeignet) entwickelt dann ist es ein Leichtes, die in ein Plugin einzubauen (habs mit meinem IrrOde Wrapper ausprobiert ... funkioniert prima). Falls du allerdings einen hochspezialisierten Editor für irgendwas benötigst dann ist es manchmal eine bessere Idee, selber einen zu basteln. Ab einem gewissen Punkt kommt man da imho nicht drum rum (ich glaube mich zu erinnern, dass für das "irrAI" Projekt (siehe englisches Forum) ein eigener Editor gebaut wurde).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de